>  Startseite  
Samstag, 25. Oktober 2014

Willkommen am Ebelu!

Ausblick - Rückblick

Was ist, was kommt im Ebelu... - zum Kalender

Was war... - zur Chronik

 

MI 5.11.2014, Jahreskonzert des Musikgymnasiums

Um 19.00 Uhr findet im Konzertsaal der Musikhochschule das Jahreskonzert des Musikgymnaisums statt. Mehr...

MI 22.10.2014, Info-Abend zu den Schulaustauschprogrammen

Ab 19.00 Uhr werden Sie in Raum 112 von Frau Kneher, Herrn Siegel, Herrn G. Müller sowie Schülern und Eltern der aktuellen Austausche umfassend über dies Thema informiert und können Fragen stellen. Besonders sind hier die Klassen 8 - 10 angesprochen. Wir freuen uns auf Sie!

Zu diesem Schuljahr ist ein dritter Zug dazugekommen, der Musikgymnasiumszug. Hier finden Sie aktuelle Informationen darüber.

Unter die Lupe genommen

Zur Power-Point-Präsentation "Oberstufe - Abi 2015" geht's hier...

Um sich genau über die Schullaufbahn im Ebelu zu informieren, rufen Sie bitte hier die Informationsbroschüren für Orientierungsstufe, Mittelstufe und Kursstufe ab.

Hier geht's zu den aktuellen Informationen zum Erweiterungsbau/"Phase 0" am Ebelu

 

 

 

Über uns...

Das Eberhard-Ludwigs-Gymnasium ist ein humanistisches Gymnasium, geprägt von einer mehr als dreihundertjährigen Tradition. Schüler wie Hegel, Mörike, Stauffenberg, Klaus Mehnert, Fritz Bauer oder Victor von Bülow, alias Loriot, haben unsere Schule besucht. Dass wir dennoch mit der Zeit gehen, sehen Sie auf den folgenden Seiten.
Wir verstehen Tradition nicht nur als Auszeichnung, sondern sehen in ihr auch die Aufforderung und Verpflichtung, immer wieder neu und kritisch zu bestimmen, was wir als wichtige Ziele des Lehrens und Lernens ansehen und vertreten wollen.

 

Der pädagogische Aufbau des Ebelu - Sprachen- und Profilfolge

Zu diesem Schuljahr ist ein dritter Zug dazugekommen, der Musikgymnasiumszug - doch unser Ebelu bleibt, wie es ist.
Auch weiterhin steht das pädagogische Konzept auf einem humanistischen Fundament, auf das wie bisher Sprach- und Musikprofil aufbauen. Das Musikgymnasium kommt als weitere Säule hinzu und ist eine Addition zum bisherigen Angebot.
Eine Durchlässigkeit zwischen den einzelnen Säulen soll eine optimale Förderung unserer Schülerinnen und Schüler garantieren und auch Neu- bzw. Quereinsteigern die Möglichkeit eröffnen, zu uns ans Ebelu zu kommen.